Neben dem vorhin beschriebenen EuroGrand besetzt auch das EuroPalace einen der ersten Plätze der top online Casinos Europas. Dieses Casino wurde 2010 eröffnet und setzte gleich in Bezug auf den Softwarehersteller auf die richtige Karte. Kein anderer als Microgaming stattet das Euro Palace mit über 350 Spielen aus und sorgt damit unter anderem für das eCOGRA Gütesiegel für sicheres und faires Glücksspiel im Internet. Du wirst im Europalace von deinem ersten Besuch an bestens unterhalten, denn du kannst bereits auf der Homepage die abwechslungsreichen, neuen Grafiken bewundern, noch bevor du dir die Software heruntergeladen hast. Das Casino ist von der Lotterie- und Glücksspielkommission Maltas lizenziert worden, und folgt somit der Mehrheit der seriösen, europäischen Online Casinos.

Um den kompletten europäischen Markt abzudecken, wird im EuroPalace Casino Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Schwedisch und Norwegisch gesprochen. Du kannst in vielen verschiedenen Währungen mit etlichen Zahlungsmethoden arbeiten. Visa, Maestro und Master Card, sowie Click2Pay, Paysafe, NETeller und Ukash sind nur einige davon. Du darfst dort mit US Dollars, Euros, Britischen Pfund, norwegischen, dänischen oder mit schwedischen Kronen bezahlen. Die attraktiven Boni ziehen nach wie vor eine Vielzahl von Spielern an, denn sie sind ein einiger Blickfang, egal ob du die Online- oder die Downloadversion benutzt. Das EuroPalace bietet zwar sämtliche Vergnügungsmöglichkeiten, ist jedoch überwiegend auf Spielautomaten spezialisiert. Du findest dort klassische Spielautomaten, Videospielautomaten, Tischspiele, Kartenspiele, Videopoker Roulette und viele mehr. Natürlich gibt es auch einige Spiele mit fortlaufenden Jackpots die bei mehreren Millionen Euro kursieren, mehrere Spieler mit adretten Live-Dealern/innen, usw.

Der VIP Club ist etwas, das jede Schildkröte in jedem Online Casino anstreben sollte. Im Eurogrand aber ganz besonders, da du dir damit die Option sicherst, an schier endlosen Werbekampagnen teilzunehmen. Außerdem bekommen treue Kunden natürlich auch in anderen Belangen eine Vorzugsbehandlung. Beim Eröffnen deines Kontos wird dir automatisch den Status “Silber” zugeteilt. Hast du innerhalb eines Monats 10.000 Treuepunkte zusammengekratzt, steigst du zu “Gold” auf. Loggst du dich an deinem Geburtstag ein, bekommst du als Geburtstagsgeschenk bereits 20.000 weitere Treuepunkte. Somit fehlen dir nur noch 5.000 Pünktli zur Platinmitgliedschaft, die dir dann zum Geburtstag schon 60.000 Punkte einbringen. Zur höchsten Stufe, der Diamant-Mitgliedschaft brauchst du dann nur noch 15.000 Punkte, die du leichter erreichen kannst, da du sie als Platin-Kunde zu 15 % schneller verdienst, als ein Silber-Spieler. Deinen eigenen Punktestand kannst du jederzeit im Online Casino abrufen. Dieser Überblick ist wichtig, da die Punkte bereits nach 60 Tagen wieder verfallen. Da es bei jeder Stufe besondere Vergütungen und Aktionen gibt, schickt dir das EuroPalace wöchentliche Newsletter, welche Nettigkeiten sich das Casino für dich ausgedacht hat.

Das Casino ist noch nicht allzu lange auf dem Glücksspielparkett. Deshalb fehlt es noch ein bisschen an den Marktanteilen. Diesen Missstand macht es allerdings mit den tollen Boni wett, die bestimmt auch dein Herz schneller schlagen lassen. Treue Spieler werden, wie oben beschrieben, mit verschiedenen Levels belohnt, die sie erreichen können. Auch neue Spieler kommen im EuroPalace nicht zu kurz. Das 2013-€-Willkommenspaket teilt sich auf deine ersten drei Einzahlungen auf. Deine erste Einzahlung bringt dir bis zu 1.013 Euro zusätzlich, die andern beiden je 500 Takken. Man kann aber auch (mehr Info dazu – klicken Sie hier) seine Bonustacken beim Spielen & Gewinnen beim Roulette verwenden.

Alles, was du dafür tun musst, ist das erste Mal in diesem Casino ein Echtgeldkonto zu eröffnen und den Mindestwetteinsatz zu tätigen, der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachzulesen ist. Sollte dir der Mindestwetteinsatz egal sein, weil du sowieso nicht mit so Kleckerkram spielen möchtest, wird dich unsere nächste Seite interessieren, die wir dem Thema Highroller gewidmet haben.

Categories: Gambling

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *